Herbstdepression adé: unsere Event-Highlights im Oktober

0
Foto: Workandpix/Pixabay

Der Herbst steht längst nicht mehr nur vor der Tür, sondern mitten im Haus. Das ist aber kein Grund, die Decke über den Kopf zu ziehen und sich drinnen auf der Couch zu verstecken. Im Gegenteil: Unsere Event-Highlights für den Oktober warten mit vielversprechenden Themen rund um die Arbeitswelt und Digitalisierung auf, für die sich definitiv ein Gang nach draußen lohnt.

4. – 5. Oktober, Change Congress, Berlin
Los geht es mit dem Change Congress 2017 in Berlin. Thematisiert werden die flexible Arbeitsgestaltung, demokratische Führungsprinzipien und maximale Selbstorganisation, also kurz gesagt die Arbeitswelt 4.0. Renommierte Experten beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen, welche neuen Arbeits- und Führungsmodelle tatsächlich funktionieren und wie ein Kulturwandel abseits von Appellen und Zielvereinbarung gelingt.

11. – 12. Oktober, d!conomy, Düsseldorf
Innovative Technologien in Verbindung mit neuen Geschäftsmodellen stellen in der heutigen Zeit ganze Branchen auf den Kopf und damit traditionelle Wertschöpfungsketten in Frage. Dabei werden Fragen aufgeworfen, wie Unternehmen Schritt halten können und welche Strategien notwendig sind, um Geschäftsbereiche und Businessmodelle zu digitalisieren. Die CEBIT Business Konferenz d!conomy bietet Lösungen und wertvolle Anregungen, die dabei helfen, Digitalisierungs-Projekte voranzutreiben.

19. Oktober, Online-Karrieretag, Hamburg
Um das Thema Digitalisierung geht es auch bei dem Online-Karrieretag in Hamburg. Dass die Internet-Industrie, anders als viele andere Wirtschaftszweige, seit mehr als zehn Jahren jährlich im zweistelligen Prozentbereich wächst, nehmen die Organisatoren zum Anlass, Unternehmen und Absolventen eine Plattform zu bieten, um sich durch Bühne und Workshops in Szene zu setzen. Damit schaffen sie die größte Recruiting-Veranstaltung für die Digitalwirtschaft. Wer im Oktober keine Zeit hat, kann auch im November zum Karrieretag nach Berlin.

19. – 20. Oktober, 2. Tagung Change Management, Berlin
Change Management ist eine elementare Maßnahme, um in rasant wachsenden, wirtschaftlichen Kontexten besser zu werden, innovativ zu sein und wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei darf sich allerdings nicht nur auf den technischen Wandel allein konzentriert werden, sondern auch Fokus auf den Kulturwandel im Unternehmen / der Organisation gelegt werden. Dieser Wandel manifestiert sich für die Mitarbeiter zumeist in neuen Arbeitsarchitekturen und Führungskulturen. Wie effizientes, vernetztes und kollaboratives Arbeiten und Kommunizieren geht, wird auf der 2. Tagung Change Management thematisiert.

26. Oktober, Digital Workplace Forum, Fürstenfeld
Bei dem Digital Workplace Forum ist Change Management ebenfalls ein elementares Thema. Schwerpunkte wie Cloud, Mobility, Security und Unified Communications sind die entscheidenden Facetten des Arbeitsplatzes der Zukunft.  Hochkarätige Referenten wie Telekom-Geschäftsführer Hagen Rickmann oder Googles Cloud Director Michael Korbacher werden anhand praxisnaher Vorträge aufzeigen, wie sich der Digital Workplace von Grund auf umsetzen lässt und wie er Unternehmenskultur sowie Geschäftsstruktur maßgeblich prägt.

Diese und weitere Events findet ihr wie immer in unserem Veranstaltungs-Kalender.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *