Buchtipp: Work Is Not a Job – Was Arbeit ist, entscheidest du!

0

In ihrem Buch propagiert die Unternehmerin und Gestalterin Catharina Bruns ein neues Verständnis von Arbeit. Aus Ihrer Sicht ist der Job eine großartige Möglichkeit, das Leben selbstbestimmt zu gestalten. Im heutigen Informationszeitalter mit seinen digitalen Möglichkeiten und vielfältigen Lebensentwürfen ist es vor allem die jüngere Generation, die sich mit einem starren 9-to-5-Job, dem fremdbestimmten Angestelltendasein oder einem Leben nach Konzernstruktur nicht identifizieren kann. Laut Bruns ist es höchste Zeit, die traditionellen Vorstellungen von Arbeit und Karriere zu überwinden und eine moderne Definition zu entwickeln.

Sie beschreibt diese als großartige Herausforderung, das eigene Leben selbstbestimmt und authentisch zu gestalten und zu zeigen, wer man ist. Als Chance, mit eigenen Projekten die Gesellschaft voranzubringen. Als Möglichkeit, etwas zu bewegen und in Übereinstimmung mit den eigenen Idealen zu leben. Bruns’ Arbeitsbegriff ist geprägt von Selbständigkeit und Gestaltungsmacht, und lässt die Vorstellung von „Work-Life-Balance“ weit hinter sich: In ihrem Konzept sind Arbeit und Leben keine Rivalen mehr. Denn zu einem aufregenden Leben gehört auch die Bereitschaft, Arbeit, die lebendiger macht, selbst zu gestalten.

Catharina Bruns möchte Menschen ermutigen, die sich in der konventionellen Arbeitswelt nicht wiederfinden, sich aus unpassenden Strukturen zu lösen und eine neue positive Arbeitskultur zu prägen, indem sie engagiert ihre eigenen Ideen umsetzen. Das Buch entspringt der Geisteshaltung und dem Lebensstil der jungen digitalen Gründergeneration und regt dazu an, der Arbeit endlich mehr Persönlichkeit zu geben.

Das Ende einiger Kapitel bilden eine oder mehrere Fragen, die sich der Leser selbst beantworten soll, z.B. welche Art von Bestätigung bedeutet für dich Erfolg? Was ist eher zu ertragen: das Unbehagen, neue Wege zu gehen, oder das Unbehagen, mit der Enttäuschung zu leben, sich selbst nicht gerecht geworden zu sein? Diese Fragen sind sehr hilfreich, um sich das Gelesene ins Bewusstsein zu rufen und auf sein eigenes Leben zu übertragen.

Work is not a job“  ist in zwei unterschiedlichen Farben (grün und pink) lieferbar. Das Buch ist mit ansprechenden Illustrationen angereichert, die von der Autorin selbst gestaltet wurden.

Work is not a JobWork is not a Job
von Catharina Bruns
Erschienen im Campus Verlag
224 Seiten
19,99 Euro

Mehr unter www.workisnotajob.de