Kein Scherz: Unsere Event-Highlights im April

0
© JAY - Fotolia.com
© JAY - Fotolia.com

Ob Startup-Gipfel in der Hauptstadt, virtuelle Arbeitsmesse, Sachsens erste Bloggerkonferenz oder die coolste Konferenz zur digitalen Transformation – April, April, der weiß ziemlich genau, was er will. Unsere Event-Highlights des kommenden Monats:

7. – 27. April, Futurale Filmfestival, Hannover
Im April macht die Futurale, die seit November im Rahmen des Dialogprozesses Arbeiten 4.0 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales durch die Republik tourt, in Hannover, Potsdam und Tübingen Station. Gezeigt werden sieben Dokumentarfilme rund um Trends der Arbeitswelt der Zukunft, innovative Lebensentwürfe und traditionelle Unternehmen, die sich auf neue Wege begeben.

8. – 9. April, Startup Camp Berlin, Berlin
Im April trifft sich wieder die Startup-Szene in Berlin. Parallel zur zweitägigen Konferenz finden erneut die Startup Expo, der Pitch Marathon sowie die so genannten Office Hours statt. Insgesamt 14 Focus Camps runden das Konferenzgeschehen ab.

18. April, Agile Leadership – Skalierung. Führung. Kultur., Nürnberg
Agilität wird immer mehr zur geschäftsrelevanten Eigenschaft von Unternehmen. Die Konferenz geht in Vorträgen, Erfahrungsberichten und interaktiven Session Fragen zum Potenzial und zur Implementierung von agiler Führung nach.

21. April, Year of the Monkey, München
Mit dem chinesischen Horoskop hat diese Veranstaltung nur wenig zu tun. Vielmehr handelt es sich hierbei um die „coolste Konferenz zum Thema digitale Transformation und Innovation“, wie die Veranstalter mitteilen. Neben über 20 internationalen Keynotes, unter anderem zum Thema Future of Work, erwarten die Teilnehmer ein australisches Barbecue und eine dicke Abschlussparty.

26. – 27. April, Einfach Online Arbeiten 2016, online
Zum zweiten Mal geht die virtuelle Messe Einfach Online Arbeiten an den Start: Netzwerken in der Lobby, Informationen am Messestand abgreifen oder an Round Tables, Impulsvorträgen oder Business-Vorträgen teilnehmen – die #EAO16 bietet das, was man von herkömmlichen Messen kennt, nur eben online. Thematisch dreht sich alles um die digitalen Gesellschaft und die 4Cs – Communication, Collaboration, Customer Service und Cloud Computing.

29. April, #bsen, Leipzig
Immerhin gut 450 Blogs und Online-Magazine hat Sachsen zu bieten. Damit die Szene sich endlich besser vernetzen und kennenlernen kann, haben die Veranstalter die 1. Sächsische Blogger- und Onliner-Konferenz ins Leben gerufen. Neben dem Netzwerken stehen die Themen Professionalisierung, Finanzierung und Vielfalt im Fokus der Veranstaltung.

Diese und weitere Events findet ihr wie immer in unserem Veranstaltungskalender. Ihr kennt weitere Veranstaltungen, die dort nicht fehlen dürfen? Teilt sie uns in den Kommentaren oder per Mail mit.