Home » Allgemein

Buch-Tipp: Leben im Büro – Die schöne neue Welt der Angestellten

16. Februar 2012 Henriette Serbser Noch kein Kommentar
Pin It

Der Angestellte von heute arbeitet nach Zielvorgaben, er muss zeigen, dass seine Arbeit wichtig ist, und kluge Köpfe überprüfen, wie viel seine Arbeit kostet und ob sie nicht eingespart werden kann. Gesteuert wird diese Welt von einer Software namens Office, die Tabellen erstellt, Sitzungen organisiert und Ergebnisse auf Beamern präsentiert. Der Autor Christoph Bartmann hat selbst erlebt, wie die Gesetze des Marktes und das Regiment der Software die alte Bürokratie verdrängt haben. Er zeigt, wie sehr wir auch im Alltag die Ideale des modernen Managements verinnerlicht haben, obwohl sie uns nicht weiterhelfen - und liefert damit eine witzige Analyse unserer Gesellschaft.

Buch von Christoph Bartmann, 320 Seiten, 18,90 Euro, erschienen im Hanser Verlag

Weitere Infos zum Buch gibt es hier

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentieren Sie oder setzen Sie einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können die Kommentare via RSS abonnieren.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Avatare. Um Avatare zu nutzen, müssen Sie sich bei Gravatar registrieren.