Laptop - wichtigstes Utensil der meisten Virtuellen Assistenten. / Foto: Unsplash

Virtuelle Assistenten: Heinzelmännchen des digitalen Zeitalters

Neben dem Buzzword “Digitalnomade”, macht seit einigen Jahren eine weitere Berufsbezeichnung in der Freiberufler-Szene von sich reden – der virtuelle Assistent, kurz VA. Die...

Mobile Collaboration und der Digital Workspace

Gastbeitrag von Oliver Jungklaus, Senior Marketing Manager DACH bei Plantronics. Die Bedingungen für orts- und zeit­unabhängiges Arbeiten waren nie günstiger. Die stetige Verbreitung und Weiterentwick­lung...

Die Spezies Digitaler Nomade – Teil 2: Die Exoten

Nachdem wir uns im ersten Teil Reisebloggern, Online-Marketeers und Grafikern gewidmet haben, schauen wir uns im Folgenden die etwas exotischeren Lebensentwürfe einiger Digital Nomaden...
CC BY garryknight

Workation Week: Einmal so arbeiten, wie andere Urlaub machen

Bei der Workation Week sind Freiberufler, Projektteams, Doktoranden oder Gründer dazu eingeladen, eine Auszeit von den alltäglichen Arbeitsräumen zu nehmen und drei Tage lang...

Home Office: 10 Gadgets für den Workplace daheim

Das Schöne am Home Office ist: Man kann es gestalten, wie man möchte, und sich seine kleine Arbeits-Wohlfühl-Oase schaffen. Der Nachteil: Die Infrastruktur, die...
Foto: Plantronics

Business Travel Hacks: 10 Tipps für eine reibungslose Geschäftsreise

Erinnert ihr euch noch an eure erste Geschäftsreise? Ob zerknitterte Hemden oder Blusen, überteuerte Spontan-Snacks am Flughafen oder die gefürchtete leere Laptopbatterie – Geschäftsreisende...

Studie: Erfolgreich flexibel arbeiten dank eigenverantwortlicher Planung

Der Traum vom ganz individuellen Portfolio an Arbeitsplätzen wird für viele endlich zur Wirklichkeit: Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in Deutschland ermöglichen es ihrer Belegschaft, flexibel zu arbeiten. Dabei können nicht nur die Mitarbeiter von einer gesünderen Work-Life-Balance profitieren, sondern die neuen Formen der Arbeitsorganisation tragen gleichzeitig in hohem Maße zum Erfolg der Firmen bei. Allerdings, so das Ergebnis einer neuen weltweiten Studie von Citrix*, ist dies nur der Fall, sofern die flexiblen Arbeitsweisen nicht durch fixe Richtlinien wie verbindliche Zeitfenster fremdbestimmt und somit eingeschränkt werden.
© lassedesignen - Fotolia.com

Studien: Die Zukunft des Mobile Working

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und wir sind gespannt, was es uns bringt. Einen etwas weiteren Ausblick in die Zukunft des...
Zukunft der Arbeit: Wertewelten bestimmen Erwartungshaltung

Zukunft der Arbeit: Wertewelten bestimmen Erwartungshaltung

Die Gefahr lauert überall: Je spezialisierter das Thema, mit dem man sich beschäftigt, und je homogener das eigene Netzwerk, desto mehr droht der Tunnelblick....
Foto: Plantronics

Technische Ausstattung als Schlüssel zur effizienten Geschäftsreise

Von keinem Flughafen, von keinem Bahnhof sind sie wegzudenken. Jeder Reisende kennt sie und gehört gelegentlich vielleicht sogar selbst zu ihnen: Geschäftsreisende. Während andere...

ROWE – Das Ergebnis zählt

Was wäre, wenn die eigene Arbeit nicht daran bemessen (und danach bezahlt) würde, ob man nun 30, 40 oder gar 50 Stunden im Büro...

Mobile Collaboration: Mit diesen Tools seid ihr für jede Situation bestens...

Mobile Zusammenarbeit und Kommunikation sind aus modernen Unternehmen und Teams nicht wegzudenken. Globalisierung und Digitalisierung sei Dank, gibt es heute zahlreiche Möglichkeiten und Wege,...