Ab in die Zukunft: Unsere Event-Highlights im Juni

0
© Rawpixel.com - Fotolia.com

Die Meister des Content Marketings treffen sich in der Hauptstadt, Bonn steht ganz im Zeichen der Karrieremöglichkeiten von Frauen und in Hamburg, Stuttgart und Zürich werden Interessierte auf den Arbeitsmarkt und –platz der Zukunft vorbereitet. Daneben versucht man dem Kommunikations-Overkill Herr zu werden und es werden Tools zur Digitalisierung von Arbeitsweisen diskutiert. Für Smartworkers ist also wieder jede Menge los im Juni. Unsere Event-Highlights des kommenden Monats:

2. Juni, Content Marketing Masters, Berlin
Content Marketing ist schon seit einiger Zeit eines der Buzzwords im Marketing. Am 2. Juni treffen sich nun internationale Experten der Branche, um in entspannter Atmosphäre Insights in die Welt des Content Marketings zu liefern und ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit dem Publikum zu teilen.

4. Juni, women&work, Bonn
Der  Kongress möchte – begleitet von einer Messe und Rahmenevents – Frauen darin unterstützen, sich im Berufsleben zu behaupten. Er richtet sich an Frauen, die auf der Suche nach einem passenden Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg sind, den Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen, einen Job-Wechsel erwägen oder sich generell über Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten informieren möchten. Der Eintritt ist frei.

9. Juni, New Work Future, Hamburg
Die New Work Future Konferenz bereitet praxisnah auf den Arbeitsmarkt der Zukunft vor. Sie präsentiert Führungsverantwortlichen und Nachwuchstalenten Einblicke in das große Themenfeld “Zukunft der Arbeitswerte”. Welche Trends kommen auf Unternehmen zu und was bedeuten diese Veränderungen für Führungskräfte und Entscheider? Insgesamt zwölf Experten diskutieren im engen Austausch mit den Konferenzteilnehmern. Zudem werden Studenten als Vertreter der Generation Y dabei sein und mitdiskutieren.

 16. Juni, Kongress Kommunikation 4.0, Lauchheim
Ob geschäftlich oder privat. Immer mehr Informationen hageln auf uns ein. Auf immer mehr Kanälen: Facebook, Twitter, WhatsApp, Instagram, SMS, Mail, Brief, Telefon… Auf dem Kongress wollen Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft Antworten auf Fragen rund um die Themen Rezipientenansprache, Kanäle und Zielgruppen geben, um Unternehmen zu einer zielgerichteteren, effektiveren Kommunikation zu verhelfen.

15. – 16. Juni, connexpo tools, Berlin
Lernen, Ausprobieren, Netzwerken – in der Konferenz mit angeschlossener Expo dreht sich zwei Tage lang alles um das Thema Digitalisierung der Arbeitsweisen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie sich in den Prozessen am Kunden, im Team und im Management digital aufstellen sollten, um effizienter zu arbeiten und erfolgreicher zu sein.

 16. Juni, Workplace of the Future 2016, Zürich
Die Digitalisierung der Gesellschaft und die Konsumerisierung der Unternehmen erfordern neue Technologien und Strategien, die den Arbeitsplatz der Zukunft ansprechend und mit schnellerer Verfügbarkeit ausstatten. Die eintägige Veranstaltung möchte vermitteln, welche Trends und Möglichkeiten sich bei dem Thema Workplace of the Future ergeben.

17. Juni, Connected Workplace, Stuttgart
Wie können Collaboration-Anwendungen Mitarbeitende unterstützen und Arbeitsumgebungen attraktiver machen? An welchen Punkten müssen Unternehmen ansetzen, um die richtigen Systeme auszuwählen? Experten diskutieren über neueste Erkenntnisse aus der Forschung und Best Practices aus der Wirtschaft. Der Schwerpunkt liegt auf dem IT-Arbeitsplatz und der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit.

Diese und weitere Events findet ihr wie immer in unserem Veranstaltungskalender. Ihr kennt weitere Veranstaltungen, die dort nicht fehlen dürfen? Teilt sie uns in den Kommentaren oder per Mail mit.