Goodbye, Sommerloch: Unsere Event-Highlights im September

0
Work hard, play hard. Feiern gehört zu einem Kongress dazu - wie hier auf der letztjährigen dmexco / © 2014 dmexco, Köln

Das Sommerloch ist überwunden, der September bietet endlich wieder eine ganze Reihe spannender Kongresse und Messen rund um die Themen Arbeit, Kommunikation und Technologie. Wir haben für euch ein paar Rosinen herausgepickt. Diese und weitere Events findet ihr wie immer auch in unserem Veranstaltungskalender.

4. – 9. September: Internationale Funkausstellung IFA 2015, Berlin
Wer sich für die neuesten Entwicklungen im Bereich der Consumer Electronics interessiert, kommt an der IFA nicht vorbei. Neben den Segmenten Home & Entertainment Electronics, Audio Entertainment, Home Appliances, My Media, Public Media, Communication und Technology & Components finden sich in den Hallen unterm Berliner Funkturm in diesem Jahr auch die so genannten Special Areas. Die Innovationsbörse „Tech Watch“ etwa bringt Forschung, Industrie und Handel zusammen, während sich der Bereich „Fitness & Activity“ den Wearable Devices widmet. Entscheidungsträger aus den Bereichen Telecom + Mobile, Consumer IT und Smart Home treffen sich im „Reseller Park“ zum Netzwerken.

16. – 17. September: dmexco 2015, Köln
Die diesjährige dmexco verbindet  unter dem Motto Bridging Worlds aktuelle und künftige Business-Welten, neue Geschäftsmodelle, Internet of Things, disruptive Technologien und außergewöhnliche Ideen, die besonders für Marketing, Media, Werbung und Kundenkommunikation große Relevanz besitzen. Die dmexco ist damit für alle Vordenker und Meinungsführer von Marken, für Werbungtreibende, Vermarkter und Start-Ups sowie alle Agentursegmente und Medienhäuser die zentrale Leistungsshow im digitalen Zeitalter.

17. – 18. September: Kommunikationskongress 2015, Berlin
Als „Klassentreffen der professionellen Kommunikation“ beschreiben die Veranstalter den Kommunikationskongress 2015. Unter dem Fokusthema Macht teilen über 100 Kommunikationsexperten in Best-Practice-Berichten, Diskussionen, Keynotes, Workshops und interaktiven Formaten ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit den Besuchern.

22. – 23. September: Einfach Online Arbeiten 2015, Internet
Einen innovativen und umweltschonenden Ansatz bietet die Messe „Einfach Online Arbeiten“: Das Event findet ausschließlich virtuell statt. Wer sich ohne lästige Reise- oder Wartezeiten umfassend und unkompliziert über Unified Communications & Collaboration, Expertenrunden und Lösungen rund um mobiles Arbeiten informieren will, ist bei der #EOA15 richtig. Die Teilnahme ist kostenlos.

22. – 23. September: Die Zukunft der Arbeit: Kommunikation 2005 – 2015 – 2025, Dresden
Schwerpunkte sind neben virtuellen Arbeitswelten und Kommunikationstechnologien für alle Altersgruppen auch die psychischen Belastungen durch neue Technologien sowie die Gefahren einer digitalen Zweiklassen-Gesellschaft. Die Veranstaltung wirft einen Blick darauf, was sich in den letzten 10 Jahren getan hat, wo wir jetzt stehen und wie die Entwicklung in den nächsten 10 Jahren verlaufen könnte.

29. September – 1. Oktober: IOM SUMMIT 2015 , Köln
Die Organisation der Arbeit ist im Umbruch. Der digitale Arbeitsplatz mit seinen intelligenten, kollaborativen und mobilen Möglichkeiten bietet neue Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit, die existierende Arbeitsweisen und Strukturen in Frage stellen. Der IOM SUMMIT versteht sich als Jahrestreff der Digital-Workplace-, Social-Collaboration- & Social-Intranet-Experten. Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz ist die Einführung des Digital Workplace und die Transformation der Arbeit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *