Die Arbeitsumgebung der Zukunft

0
CC BY Tamsin Slater
CC BY Tamsin Slater

Stefan Rief, Leiter des Competence Center Workspace Innovation am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, gibt im CIO einen – zugegeben eher kompakten – Ausblick auf die Büro-Arbeitswelt der Zukunft. Ihm zufolge wird der „klassische PC-Arbeitsplatz“ ganz und gar nicht klassisch bleiben. Vor allem werde sich die räumliche Struktur ändern. Größere Displays und interaktive Wände in Besprechungsräumen gehören bald dazu. Ebenso werde man intensiver über Schall und Akustik nachdenken, um am Arbeitsplatz störungsfrei an Videokonferenzen teilnehmen zu können. Mehr dazu verspricht Rief, den Gästen der heutigen Computerwoche-Initiative Desktop der Zukunft in München mitzuteilen.